Ernährungsprotokolle

auswerten lassen

Ernährungsanalyse für Sportler

Ernährungstagebuch führen (analog oder via App) und von mir auswerten lassen

Vielleicht nutzt du hin und wieder eine Food Tracking App oder notierst dir mit Zettel und Stift all das, was du am Tag isst und trinkst. Die Apps bieten dir zwar ein paar Zahlen zu deinen Ernährungsprotokollen an, doch was sagen dir diese Angaben?

Weißt du, ob du genug Protein aufnimmst? Ob deine Zufuhr an Kohlenhydraten zum Grundlagenausdauertraining passt?
Wie steht es um die Qualität deiner aufgenommenen Kohlenhydrate, Proteine, Fette? Ist deine Energiebilanz im Lot? 

Wo die App aufhört, geht mein Job los.
Schicke mir deine ausgefüllten Ernährungsprotokolle und ich tue das, was ich besonders gerne mache: Ich analysiere deine gesammelten Daten.  

Inhalt und Kosten der Ernährungsanalyse

– Vorlage (pdf) zum Protokollieren deiner Ernährung plus Vorlage zum Sammeln weiterer Daten zu deiner körperlichen Aktivität 
– Auswertung deiner aktuellen Ernährungssituation: Wie gut passt deine aktuelle Ernährung zu deinem Ziel?
– Berechnung deines Energiebedarfs mit und ohne Training
– Auswertung deiner aktuellen Nährstoffzufuhr mit Fokus auf Energie, Kohlenhydrate, Protein, Fett und kritischen Mikronährstoffen
– Zusammenfassung der Ergebnisse in einem pdf-Dokument
– Auswertungsgespräch via Zoom à 30 Minuten (alternativ telefonisch) 

Der Preis für die Ernährungsanalyse beträgt 159 € (inkl. MwSt).

 

Die Ernährungsanalyse im Detail – so läuft’s ab

Schritt 1: E-Mail 
Wenn du dich für eine Ernährungsanalyse entschieden hast, dann schreib mir eine E-Mail an julia.zichner@fooducation.de und nenne mir am besten gleich 2-3 Terminvorschläge, an denen dir ein 30-minütiges Gespräch via Zoom passen würde. Plane etwa 14 Tage zwischen deiner Anfrage und unserem Zoom-Call ein. 
Hinweis: Alternativ ginge das auch telefonisch – du müsstest nur die Unterlagen parallel zur Hand haben.

Schritt 2: Terminbestätigung und Bezahlung
Du bekommst von mir eine Rechnung, die Terminbestätigung für die Auswertung und eine Vorlage fürs Ernährungsprotokoll und eine zum Sammeln aller Angaben zu deiner körperlichen Aktivität.

Schritt 3: Ernährung mehrere Tage protokollieren
Du führst Ernährungstagebuch und schreibst alles auf, was du isst und trinkst. Zusätzlich füllst du das Datenblatt zu deiner körperlichen Aktivität aus.

Schritt 4: Ausgefüllte Vorlagen per Mail einreichen
Beides lässt du mir per Mail zukommen – bis spätestens 3 Tage vor dem Auswertungstermin. 

Schritt 5: Auswertung via Zoom
Zum Abschluss sehen wir uns zur Auswertung in Zoom, wo ich dir die Ergebnisse erläutere und dir Tipps zum Optimieren gebe. Du bekommst die Ergebnisse zusätzlich per Mail (pdf-Dokument). Das Gespräch dauert 30 Minuten, du kannst es dir bei Bedarf aufzeichnen. 

Warum solltest du deine Ernährungsprotokolle von mir analysieren lassen?

Foto von Julia Zichner I Expertin Sporternährung

Um herauszubekommen, warum es an einer bestimmten Stelle nicht weitergeht oder eben nicht so klappt wie du dir das wünschst, ist eine Analyse deiner Ernährung wichtig.
Das ist eine ziemlich komplexe Angelegenheit, denn mich interessiert genauso deine körperliche Aktivität und ich brauche ein paar biometrische Angaben von dir wie Körpergewicht, Körpergröße, ggf. Körperfettanteil. Nur so kann ich deinen theoretischen Energiebedarf kalkulieren und kann dir sagen, ob deine Proteinzufuhr oder deine Kohlenhydratzufuhr passt. Dein aktuelles Ziel musst du mir natürlich auch verraten, denn nur dann kann ich dir verraten, ob deine aktuelle Ernährungsweise noch Luft nach oben hat. Ja, es ist komplex. Doch genau das macht den Reiz der Analyse für mich aus.