Nahrungsergänzungsmittel im Sport

Nahrungsergänzungsmittel im Sport – mehr Hype als Nutzen?

Wie der Name schon sagt, dienen Nahrungsergänzungsmittel (abgekürzt NEM) lediglich zur Ergänzung der Nahrung. Anders ausgedrückt: Im Fokus steht immer eine gescheite Basisernährung. Doch kann es Situationen geben, in denen der erforderliche Nährstoffbedarf nicht allein über die klassischen Lebensmittel(mengen) gedeckt werden kann. In diesen Fällen können Nahrungsergänzungsmittel hilfreiche Unterstützung leisten.

Food Tracking im Sport

Food Tracking: Diese 3 Fehler solltest du vermeiden

Trackst du schon oder genießt du noch? Essen nach Zahlen macht auf Dauer wenig Freude. Doch kann es hin und wieder sehr sinnvoll sein, sich die Nährstoffzufuhr in Zahlen anzuschauen. Und da wird’s sportlich. Was kann eine Food Tracking App dabei leisten? Wo sind ihre Grenzen? Spannende Fragen.

Rezept Ayran mit Zitrone für Sportler zur Regeneration

Ayran mit Zitrone – top nach dem Sport, erst recht bei Hitze

Ayran mit natürlichem Zitronenaroma und garantiert ohne Zuckerzusatz funktioniert. Der Haken an der Sache: Du musst selber ran. Dafür schmeckt’s ziemlich gut. Probier’s aus. Die Salzmenge kannst du auf diese Weise auch steuern, falls dir das Original immer zu salzig war.

BIA-Messung und Analyse der Ergebnisse für Sportler

Wie Sportler dank BIA Messung ihre Ziele besser erreichen

Die BIA kann deutlich mehr als Körperfett messen und den Anteil an Muskelmasse bestimmen. Doch unterscheiden sich die Ergebnisse je nach Messgerät und Durchführungsweise mitunter deutlich. Es kommt also auch auf das Messgerät an, wenn du von den Zahlen ableiten willst, wie gut du deine sportlichen Ziele umgesetzt hast.

Logo von Ich kann kochen! I Sarah Wiener Stiftung

Wie du Kinder fürs Kochen und für gutes Essen begeisterst

Wo lernen Kinder eigentlich, woher die Lebensmittel kommen? Und wer bringt den Kids die wichtigsten Arbeitstechniken bei, wenn’s um die Verarbeitung der Lebensmittel geht? Inzwischen hat die praktische Ernährungsbildung in Kita und Schule ihren festen Platz. Doch spielt das Elternhaus nach wie vor eine tragende Rolle, wenn’s um Prägung des Essverhaltens von Kindern geht.

Was Fußballer in puncto Ernährung wissen sollten

Was Fußballspieler in puncto Ernährung häufig fragen

Auch im Fussball kommt’s auf die Ernährung an. Doch was sollte ein Fußballspieler vor dem Spiel essen und trinken? Und was während der Halbzeitpause oder gar nach dem Spiel? Lässt sich das überhaupt pauschal sagen? Auf jeden Fall steht fest, dass die Sporternährung im Fußball keineswegs “old school” ist.

Das passende Getränk für deinen Sport finden

Wie du das passende Getränk für deinen Sport findest

Ach, bislang kam ich ganz gut mit meinem ultimativen Durstlöscher hin. Was ist denn das Besondere an isotonischen Getränken? Welche Zutaten sollten enthalten sein? Und warum sind diese Iso-Drinks für Sportler besonders wertvoll? Nun ja, wie so oft hängt dies von mehreren Einflussfaktoren ab. Es lohnt sich also, sich ums ideale Getränk in Training und Wettkampf zu kümmern.

Fit im Fussball mit cleverer Ernaehrung

Warum eine clevere Ernährung für Fußballspieler top ist

Die Zeiten, in denen die Ernährung im (Profi-)Fußball lediglich eine Nebenrolle spielte, könnten der Vergangenheit angehören. Könnten. Einige Vereine arbeiten bereits an passenden Konzepten in Sachen Sporternährung. Andere setzen ihr Ernährungskonzept bereits erfolgreich um. Wohl dem, der dem Thema Ernährung die nötige Wertschätzung zukommen lässt. Vollkommen egal, ob es um Profis oder Amateure geht.

Sporternährung und Coaching für Sportler

Wie Sportler von klugen Konzepten für ihre Ernährung profitieren

Was macht die Sporternährung aus? Klar gehört zur Ernährung von Sportlern die klassische Analyse aller aufgenommenen Nährstoffe. Doch spielt nicht nur die Menge eines Nährstoffs eine Rolle. Auch seine Qualität und erst recht die der Lebensmittel entscheidet mit. Und dann wäre noch die Frage, wann was gegessen oder getrunken werden sollte. Sporternährung ist eben ein ziemlich komplexes Thema.

Radsport Tour Verpflegung

7 Tipps zur optimalen Verpflegung auf Radtouren

Stell’ dir vor, du bist mit deinem Rennrad oder Mountainbike längere Zeit unterwegs. Auf einmal stellst du fest, dass am Ende deiner Energie bzw. deines Engergie-Levels noch so viel Weg übrig ist. Doch das lässt sich vermeiden. Strategie lautet das Zauberwort.