Die 10 besten Hacks

GRATIS!

E-Book Cover
Eigentlich fordert dich dein Berufsalltag schon genug. Doch auf dein Training möchtest du auch nicht verzichten. Wäre es nicht entspannt, wenn deine Ernährung sozusagen ganz nebenbei perfekt laufen würde?
Was du bekommst

Wie du dich trotz stressigem Berufsalltag auch im Sport perfekt ernährst

Kennst du das Gefühl? Du liest immerzu etwas zur Ernährung, weil es deiner Einschätzung nach schon irgendwo wichtig ist für dich als Sportler – völlig egal, ob du dich eher als Breitensportler oder Leistungssportler definierst.

Oder lässt du dich hier und da von anderen Sportlern beispielsweise über deren Social-Media-Kanäle in Sachen Sporternährung inspirieren? Weil du wahrscheinlich längst ahnst, dass du etwas ändern solltest und hast schon mal angefangen, nach einem Weg zu suchen.

Doch will es dir nicht gelingen, dieses hier und da angeeignete Wissen und diese Inspiration in deinen Alltag zu bringen. Vielleicht kam dir dabei schon mal der Verdacht, dass sich das Thema Ernährung bzw. Sporternährung wohl doch etwas komplexer gestaltet als es auf den ersten Blick scheint? Dann hast du jetzt die Gelegenheit, dich Schritt für Schritt an die Materie heranzuwagen. Meiner Erfahrung hilft es ungemein, wenn du dir erst einmal einen Gesamteindruck zu deiner persönlichen Situation und deinem Essverhalten verschaffst.

Im kostenlosen E-Book verrate ich dir die 10 besten Hacks, wie du dich trotz stressigem Berufsalltag auch beim Sport perfekt ernährst. Ich warne dich allerdings schon mal vor: Es gibt von mir keine Zauberstrategie. Denn diese existiert noch immer nicht, auch wenn wir uns das manchmal noch so sehr wünschen. Meine 10 besten Hacks stehen im Grunde für die 10 wichtigesten “Knackpunkte”. Es sind Erfahrungswerte, die ich im Laufe der Zeit und in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Menschen gesammelt habe.

Dein Plus: Zu jedem Hack gebe ich dir einen Tipp oder besser gesagt eine kleine Aufgabe oder einen Denkanstoß. Neugierig? Dann fordere dir hier dein kostenloses E-Book an und prüfe, wo du dich wiederfindest. Ich wünsche dir viel Freude beim Stöbern.